Saisonende Montafon Erlebnistag mit Open Air Konzert "LaBrassBanda" am 06.04.2019

Skireise mit Open Air LaBrassBanda

Band: LaBrassBanda ist eine aus Übersee am Chiemsee stammende fetzige Blasmusikgruppe um den Leadsänger und Trompeter Stefan Dettl. Der Name leitet sich ab vom italienischen „la banda“ und des englischen „brass band“, was beides auf gut Deutsch „Blasmusikkapelle“ bedeutet. Das Debütalbum „Habediehre“ und das Studioalbum „Übersee“ sind nur ein kleiner Auszug. Der bekannteste Titel dieser Band ist der Song „Nackert“.

Ablauf: Abfahrt um 4:30 Uhr in Nördlingen und Busfahrt nach St. Gallenkirch. Gegen 14:00 Uhr Open Air Konzert Montafon LaBrassBanda an der Bergstation der Valisera Bahn mit „LaBrassBanda. Bei ausreichend Schnee besteht auch die Möglichkeit zum Skifahren. Rückfahrt mit der Seilbahn ab 16.00 Uhr oder bei genügend Schnee Talabfahrt mit den Skiern. Gegen 18:15 Uhr Rückreise mit dem Bus.

Leistungen:

  • Reise im bequemen Schwarzer Reisebus
  • Skipass für das gesamte Skigebiet
  • Open Air Konzert LaBrassBanda an der Bergstation der Valisera Bahn ab 14:00 Uhr
  • Nutzung der eigenen, vertrauten Ausrüstung
  • Bordfrühstück auf der Anreise
  • 1 x Après-Ski-Schnaps an der Busbar
  • Reisebegleitung

Katalogseite Montafon LaBrassBanda PDF

Preis:

  • Erwachsene: nur € 80,-
  • Kinder/ Jugendliche: nur € 70,- Jahrgang 2000 oder jünger, (Info für alleinreisende Jugendl.)

Anmeldung Montafon LaBrassBanda Saisonende am 06.04.2019

 

 

 

Open Air LaBrassBanda an der Bergstation der Valisera Bahn

Open Air an der Bergstation der Valisera Bahn

Mindestteilnehmerzahl / Bezahlung:

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Skireisen Montafon LaBrassBanda beträgt 18 Personen. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn vom Veranstalter abgesagt werden.

Unsere Tagesfahrten sind bei Anmeldung komplett zu bezahlen.